Morgen früh noch die letzte Schicht Klarlack…

…dann suchen wir für mein hübsches Möbelstück ein neues Zuhause 🏠
Mein aufgearbeiteter Lady Desk hat eine Gesamthöhe von 78,5 cm, Höhe Unterkante 61,5 cm, Breite 90 cm, Tiefe 55 cm.

Der Korpus ist Teakholz furniert, Gestell ist Vollholz Buche, beides auf helles Teak gebeizt. Beide Schubladen sind abschließbar.
Preis: 890 €

Bei Interesse gern bei @ortloff_koeln vorbei schauen oder eine Mail an mail@esther-ollick.de schreiben 😁

 


Im Alstertal-Einkaufszentrum schätzen TV-Experten für Besucher den Wert von Vintage-Möbeln und von Schmuck

Da ist der alte Ledersessel, die liebevoll gepflegte Anrichte von Oma, der geerbte Tisch oder die bunten Stühle aus der Studentenbude. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 3. November 2019, gibt es im Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg zwischen 13 und 18 Uhr die Antwort auf die Frage ‚Ist das alter Trödel oder inzwischen Trend?‘. Esther Ollick, Händlerin der beliebten ZDF-Erfolgs-Sendung ‚Bares für Rares‘, gibt Einrichtungs-Tipps und schätzt den Wert von Vintage-Möbeln der Besucher…

Weiterlesen



Polstern in der Handwerkstatt Münster

Liebe Follower,

mit der Handwerkstatt Münster habe ich soeben einen spannenden HAND-WORK-SHOP geplant: „Stuhlsitze polstern und beziehen„.

Der Workshop findet am Samstag, den 28. September von 14-17* Uhr in den wunderbaren Räumlichkeiten der Münsteraner Handwerkstatt auf der Zumsandestr. 32 statt.

Preis: 89 €

Details folgen!

Soviel kann ich schon sagen: nach der Theorie (kleine Stoffkunde und Eigenschaften Polsterstoffe) bekommt ihr einen Stuhlsitz von mir, den ihr mit Schaumstoff beklebt, mit Watte verseht und mit verschiedenen Polsterstoffen (uni, Streifen, Kunstleder etc.) bezieht.

Gern könnt Ihr, in Absprache mit mir, auch euren eigenen Stuhlsitz und Polsterstoff mitbringen!

*Sollten viele Teilnehmer ihren eigenen Stuhlsitz bringen, dann plant lieber eine Stunde länger ein: 14-18 Uhr. Wir können nur einfache Stuhlsitze besprechen, deshalb bitte ein Foto vorab per E-Mail!

Einen Überblick über meine künftigen Workshops gibt es hier:

https://esther-ollick.de/termine/

Weiterlesen



MÜNSTER: Grundlagen Workshop am 14. September!

Liebe Follower,

im September findet in Münster einer meiner Workshops statt:

Grundlagen Möbelaufarbeitung: Hölzer, Oberflächenveredelung & Retusche

 

Wann: Sonntag, 14. September von 12-17 Uhr.

Wo: Atelier ART & Weise, Haus Coerde in Münster. 

Preis: 89 €

Infos: Link zur Kursbeschreibung, Details folgen.

Teilnehmeranzahl: 10-12 Personen

Anmeldung: mail (at) malatelier-muenster.de

Für Verpflegung wird gesorgt!

Bei gutem Wetter findet der Workshop draußen statt!

Wir freuen uns auf euch!

 

 

 

Weiterlesen



Workshops im Gespräch: Stuttgart, Münster, Düsseldorf und Köln

Liebe Follower,

eigentlich redet man nicht über ungelegte Eier. Doch wurde ich jetzt mehrfach angesprochen, ob meine Workshops auch mit mehr Vorlauf in anderen Städten stattfinden. Diese Frage kann ich nun mit „Jaaa!!!“ beantworten.

Bis jetzt habe ich Rückmeldungen aus Stuttgart, Münster, Düsseldorf und einer weiteren Location in Köln erhalten. In den nächsten Tagen und Wochen werden Details und Inhalte besprochen und sobald ein Termin spruchreif wird, informiere ich euch!

Meine aktuellen Termine findet ihr hier: https://esther-ollick.de/termine/

Seid ihr vielleicht auch Workshop-InitiatorIn oder habt eine Location, in der ein Workshop zum Thema „Möbelaufarbeitung“ gut passen könnte?

Dann kontaktiert mich!

Weiterlesen




Traummöbel!!! 😍

Diese wunderbaren aufgearbeiteten Möbelstücke könnt Ihr ab nächsten Mittwoch Nachmittag bei Ortloff in Köln bewundern und erwerben!! 😯💰
Wie ihr selbst eure Möbel aufarbeiten könnt, das verrate ich euch in meinen Workshops im Juni und Juli.
So oder so freue ich mich auf Euch!! 😘😘😘

Weiterlesen


Meine Workshops sind jetzt buchbar!!!!!

Liebe Vintagemöbel-Fans,
meine Workshops sind jetzt buchbar!!!!! 🥳🥳🥳

Meldet euch schnell an für Workshops der ganz besonderen Art:
Lernt im Juni und Juli 2019 bei Ortloff Köln, wie ihr Vintage-Möbelstücke richtig aufbereitet. Lackieren, beizen, polstern, RAL-Farben – werdet Schritt für Schritt zum Möbelprofi!

Sie hat ein Herz für alte Schätze: Esther Ollick ist selbsternannte Möbelaktivistin und lässt euch in unseren Workshops bei Ortloff in Köln an ihrem Wissen teilhaben. Die Workshops gliedern sich in zwei Themenbereiche, sind aber unabhängig voneinander buchbar…

Hier geht´s zu den Infos und buchbaren Kursen:
https://www.ortloff.de/workshop-bei-ortloff-in-koeln-vinta…/

Workshop_Vintage_Moebel_A4

 

Weiterlesen




Post 1: Zwischendurch einen Lampentisch

Das kleine Projekt für Zwischendurch:

ein Lampentisch aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Dieses Möbelstück haben meine Auftraggeber zusammen mit ihrem Haus erworben, also soll es auch dort stehen bleiben dürfen, wo es vermutlich schon seit fast 100 Jahren steht! ♥️

Um ins aktuelle Interieur zu passen, muss es aber etwas verändert werden: die horizontalen Platten werden abgeschliffen, in Teak gebeizt und klar lackiert. Für das Gestell habe ich einen Anthrazit-Ton angemischt. Weiterlesen


Post 2: Anna‘s Sekretär

Liebe Leser und Follower,
Bei diesen Lackierarbeiten habe ich auf einen PU-Möbel-Klarlack als Versiegelung gesetzt, da er qualitativ hochwertiger als der wasserbasierte Klarlack sein soll – leider (noch) nicht ganz so strapazierfähig wie lösemittelhaltige Lacke…. Ich bin gespannt! 🤓

Weiterlesen


Post 1: Sekretär aufpimpen

Liebe Leser und Follower,
dieser schöne 60s Sekretär ist, bis auf Kleinigkeiten, in einem guten Zustand. Meine Kundin Anna möchte gern Ihre Lieblingsfarbe ins Spiel bringen und beauftragte mich den Innenraum des Schreibmöbels in Türkis zu lackieren (RAL 180 60 50), kleine Beschädigungen am Korpus auszubessern, ihn zu schleifen und zu ölen und die Türen bei zu justieren. [Werbung ist es immer 😁]
Bevor ich meine eigentliche Arbeit beginne, versuche ich alle Teile zu demontieren, die mich stören könnten bzw. die Lackierarbeiten erleichtern….

Weiterlesen


Tag 5: Aufarbeitung Konferenztisch

Wo war ich stehen geblieben? Stimmt, beim Wechsel der Farbwalze, der sich ausgezahlt hat: für den zweiten Lackierdurchgang mit Unolit habe ich eine zu beiden Seiten abgerundete Schaumstoffwalze ausgewählt, mit der ich ein gutes, fast bläschenfreies Lackier-Ergebnis erzielt habe [Werbung, da Marken erkennbar sind].
Unolit ist ohnehin ein überzeugender Klarlack! Er ist sehr flüssig, sehr klar und lässt sich gut verarbeiten. Unolit enthält scheinbar keine Füllstoffe und erhält damit die natürliche Holzstruktur, verzeiht aber auch keine „Fehler“, weil er eben so dünn und glasklar trocknet! Schon nach der ersten Lackschicht hatte ich den Eindruck, daß die Oberfläche sehr strapazierfähig wird!

Weiterlesen


Konferenztisch a.d. Heinrich Böll Stiftung

WOW! 😮
Mein aktueller Auftrag ist es, diesen wunderbaren Konferenztisch aus den 1960er Jahren aufzuarbeiten, den ich mit meinem Auftraggeber gemeinsam abgeholt habe 😅.
Der 370 cm lange, beidseitig konisch zulaufende Tisch ist ursprünglich für die Heinrich Böll Stiftung angefertigt worden. Die Zeit ist auch nicht spurlos an ihm vorbei gegangen, er hat schon viele Konferenzen und Events miterlebt… Weiterlesen


Bei uns ist Sperrmüll…

Liebe Leser*innen,

Bei uns ist Sperrmüll.

Was mich immer wieder schockiert, das sind die Müllberge aus Pressspan, die sich beim Sperrmüll durch die Straßenzüge ziehen! Auf mich macht es den Eindruck, als würden die Menschen sich alle Nase lang ein neues Pressspan-Möbelstück anschaffen und ein älteres dafür entsorgen, weil es farblich nicht mehr passt, etwas zu klein oder zu groß ist oder (wen wundert es?) nach kurzer Zeit schon abgenutzt ausschaut…

 

Weiterlesen



Alles was das Herz begehrt….

Ihr Lieben,
am Freitag und Samstag bin ich mit einem Teil meiner Vintagemöbel (Sitzgelegenheiten, Schränke, Tische, Deco) wieder zu Gast bei meinem Sendungskollegen Markus Wildhagen und seinem Laden Wandel Antik.

Kommt vorbei, lernt uns kennen und stöbert auf 1300 qm!
Markus hat wirklich alles was das Herz begehrt, sogar schönen alten Weihnachtsschmuck! Weiterlesen


Farbkonzept für Barber Stand auf dem New Heritage Festival…

Farbkonzepte entwickeln!

Gemeinsam mit Stefanie Treiber Design werden Farbpaletten durchforstet, Untergründe und Gegenstände miteinander kombiniert bis alles passt und ein Farbkonzept entsteht…..

Und das ist in diesem Fall für den Barber Stand auf dem New Heritage Festival in Düsseldorf, den wir am 03. und 04. November mit Möbeln und Leuchten bestücken dürfen.

Eine Interior Beratung von mir persönlich und Leuchten von Steffi gibt es nebenan an unserem eigenen Stand…. Wir freuen uns auf Euren Besuch! 🧡 Weiterlesen


Pop-Up Fläche bei Ortloff – August 2018

Liebe Leser,

Ortloff, eines der ältesten und etabliertesten Geschäfte für Bürobedarf in Deutschland, stellt dem Retro Salon Cologne und mir als Interior Designerin ab August bis Mitte Oktober 2018 eine Pop-Up Fläche zur Verfügung. Auf der Fläche werden verschiedene Interior Konzepte präsentiert und stimmige Vintage Möbel dazu angeboten… Weiterlesen


Altbau Wohnraum in Berlin

Als Katharina und Manuel aus Köln unsere Bilder vom Inkerella Tattoo Studio Projekt bei facebook entdecken, engagierten sie uns um ihre frisch angemietete Berliner Altbauwohnung zu gestalten.

Das Paar liebt intensive leuchtende Farben und wünscht sich einen Möbelmix aus Objekten der 1920-1970er Jahre. Zuerst soll das Wohnzimmer eingerichtet werden…

Weiterlesen