In der Drehpause…

Mit Lisa Nüdling zu drehen ist mir immer ein Fest! Lisa ist eine herzliche und lustige Person, mit der man gern Zeit verbringt! ❤️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Hier seht ihr uns, während einer Drehpause, im Bares für Rares-Studio – lange vor Corona! 🎬
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Bild ist eines meiner Lieblingsmotive mit Lisa, es entstand im Jahr 2018… 📸
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie schaut’s bei euch und euren Kolleg*innen aus? 🙂


Gern erinnere ich mich an die Stippvisite…

… von meinem Sendungskollegen Markus Wildhagen auf dem New Heritage Festival.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Markus und ich haben fast gleichzeitig bei Bares für Rares angefangen, gemeinsam mit Lisa Nüdling und Jan Cizek. Und das ist nun schon über drei Jahre her! 😲
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Jetzt verrate ich Euch etwas: Markus und Jan kannte ich schon ein paar Jahre vorher! Wer sich, wie wir drei, auf Antik, Vintage und Industriedesign spezialisiert, der läuft sich beim einkaufen immer mal wieder über den Weg und tauscht sich aus… ☺️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Mir hat es meine ersten Drehtage enorm erleichtert, gleich mit zwei vertrauten und geschätzten Kollegen arbeiten zu können…😅. Andererseits wird der Einkauf mit Branchenkollegen an der Händlertheke auch immer etwas kostspieliger🙄🙈💰



Requisiten-Job „die Fußballforscher“

In meiner Zeit als Ausstatterin und Requisiteurin durfte ich einige lustige und skurrile Jobs machen. 🤪
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Einer davon war Requisite und Kostüm für die Produktion „Die Fussballforscher“, 11 Forscher mit einem Fußball als Kopf ⚽️, die in mehreren Kurzfilmen auf lustige Weise Dinge rund um das Thema Fußball erforschten 🔬(Agentur Feedmee Design, Köln).
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Für einen Clip haben wir getestet, unter welchem Druck ein Fußball ⚽️ in einer Schrottpresse zerplatz 💨.
Dafür habe ich ein Stück Baumstamm in der Presse positioniert, auf dem der Ball abgelegt wurde… dabei ist dieses coole Bild entstanden… 😆
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
In einer Produktionsbesprechung sind wir die Liste mit Requisiten, die ich für die Drehs beschaffen sollte, durchgegangen:
– 50 Fußbälle
– Baumstamm
– Kartenhaus
– Trillerpfeifen
– rote + gelbe Karte
– Outdoor-Lichterkette
– kleine Tafel
– ein Elefant
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich: „Ein Elefant? Ein echter??!!“ 😳
Agentur: „Ja, aber nur ein kleiner Indischer…“
RUHE.
Ich: „Requisiten sind in der Regel nicht größer als 1x1x1 Meter, also ein Kubikmeter und ein Elefant ist deutlich grösser…“
Agentur: „Stimmt…dann müssen wir den selbst besorgen.“
Ich: „Puh“ 😅
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Welche außergewöhnlichen Jobs habt ihr schon gemacht? 🤪

Bilder: FEEDMEE Design, Köln.


Ein fröhliches Bild!

Über dieses fröhliche Bild von Susanne, Markus und mir bin in vor ein paar Tagen „gestolpert“.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Mädels machen „eine Welle“ 🌊 und Markus Wildhagen springt ins Bild – was für ein Spaß! 🥳😂😋


Fan-Zeichnung von Lisa & Esther

Ihr Lieben,

der eingefleischte Bares für Rares-Fan Wolfgang hat kürzlich ein Foto von Lisa Nüdling und mir abgezeichnet.

Er zeichnet regelmäßig Personen aus dem BfR-Team und trifft sie immer besser, finde ich.

Lieber Wolfgang, ich freue mich mit Dir und teile deshalb gern Deine Zeichnung. Weiter so!

Liebe Grüße,

Esther

 

 

 

 


Rückblick auf Sonntag und danke an alle!

Danke an alle Besucher des Alstertal Einkaufszentrum und Bares für Rares-Fans! 🤩 (Werbung) 

Toll, dass ihr am Sonntag da wart und meinem Vortrag über „Trödel oder Trend“ gelauscht habt, für den ich zuvor einige Möbelstücke präpariert habe. Diese Möbel habe ich nämlich nur zur Hälfte aufgearbeitet um zu zeigen was man noch alles aus einem abgeschriebenen Objekt machen kann…

Auch die Selfie- und Autogramm-Aktion hat richtig Spaß gemacht! Einige Follower und Fans könnte ich auf diesem Weg endlich mal persönlich kennenlernen 🎉.

Und es wurden natürlich spannende Objekte mitgebracht, die mein Kollege Christian Vechtel vom Auktionshaus Zeitgenossen in Münster und ich schätzen durften… 👌In einen Armlehnstuhl aus den 60ern und einen Art Deco-Anhänger habe ich mich echt verliebt! 😍

Was mich ganz besonders gefreut hat ist, dass einige von euch die Gelegenheit genutzt haben und sich mit Fragen zur Aufarbeitung der eigenen Möbelstücke an mich gewandt haben. Spitze!!! 👍💪

Danke auch an die Baumeisterin und meinen guten Freund Christian für die spitzenmässige Unterstützung und natürlich ein herzliches Dankeschön an Society Relations für das Booking, das Vertrauen und diese tolle Möglichkeit der Präsentation! 🙏🥰





Für meinen Vortrag „Trödel oder Trend“…

Für meinen Vortrag „Trödel oder Trend“ am 03. November 2019 im Alstertal EKZ in Hamburg:

aus 17 Seiten handschriftlichen Notizen und einem Auswertungskatalog der eigenen Umfrage zum Thema „Was ist Vintage“ werden 8 Word-Seiten Text für den Vortrag (zum auswendig lernen 😬 und auf Moderationskarten) und eine über zwanzig Seiten lange PP-Präsentation! 🤪

Zur Veranschaulichung präpariere ich nächste Woche noch mehrere Möbelstücke für den Aktionstag. Ihr dürft also gespannt sein!

Eintritt ist frei! 🤓

Nach meinem Vortrag schätzen mein Sendungskollege Christian Vechtel /(Auktionshaus Zeitgenossen, Münster) und ich gern eure Vintagemöbel, Accessoires und Schmuckstücke!

Weitere Infos hier.

 


Guten Morgen zusammen!

Euch, den allerbesten Fans, wünsche ich ein perfektes Wochenende!

Ich werde die Zeit nutzen, um an meinem Vortrag für den 03. November im Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg zu feilen und ein Konzept für insgesamt vier Bühnenauftritte auf der KREATIV Messe in Stuttgart, Ende November, vorzubereiten.

Alle Termine findet Ihr hier: https://esther-ollick.de/termine/

Foto: Alessandro De Matteis


Verkauft! Eisenwarenschrank 1930er Jahre aus Bares für Rares vom 13.09.2019

Stichpunktartige Beschreibung „Eisenwarenschrank 1930er Jahre

  • unten drei breite Schubladen
  • zuletzt wahrscheinlich in einer Werkstatt genutzt
  • Korpus Eiche furniert, darunter Nadelholz
  • Fronten aus massiver Eiche
  • Messinggriffe
  • Furnier unten rechts etwas abgeplatzt

Expertise: 200-250 €

Gebot: 400 €

Verkaufspreis: schon verkauft!  Weiterlesen


Im Alstertal-Einkaufszentrum schätzen TV-Experten für Besucher den Wert von Vintage-Möbeln und von Schmuck

Da ist der alte Ledersessel, die liebevoll gepflegte Anrichte von Oma, der geerbte Tisch oder die bunten Stühle aus der Studentenbude. Am verkaufsoffenen Sonntag, den 3. November 2019, gibt es im Alstertal-Einkaufszentrum Hamburg zwischen 13 und 18 Uhr die Antwort auf die Frage ‚Ist das alter Trödel oder inzwischen Trend?‘. Esther Ollick, Händlerin der beliebten ZDF-Erfolgs-Sendung ‚Bares für Rares‘, gibt Einrichtungs-Tipps und schätzt den Wert von Vintage-Möbeln der Besucher…

Weiterlesen


Grün, grün, grün sind alle meine Kleider… 💚

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider;
grün, grün, grün ist alles was ich hab. 💚

Nicht ganz!
Aber bei meinem Shooting mit „Maestro“ Alessandro De Matteis, meinem alten Freund und favorisierten Fotografen, durfte ein Outfit in meiner Lieblingsfarbe Grün natürlich nicht fehlen! 😎

Liegt die Wahl meiner Lieblingsfarbe vielleicht daran, daß ich auch grüne Augen habe? 🤔

Oder ist es vielleicht die Symbolik: Wachstum, Hoffnung und Kreativität.

„Du bist ein naturverbundener Mensch. Deine Freiheit ist dir wichtig. Du strebst nach Harmonie und Ruhe…“
Das kann ich bestätigen! 😁👌

Dieses Bild ist eines meiner Lieblingsmotive, daß zufällig entstanden ist. Diese Schnappschüsse sind oft die charmantesten, oder?

Was ist eure Lieblingsfarbe?

Weiterlesen


Verfügbare Objekte aus der Sendung – jetzt vergünstigt!

Liebe Bares für Rares-Fans,

auf meiner Homepage findet Ihr alle Objekte,
die ich in der Sendung ersteigert habe!

Die (noch) verfügbaren Objekte zeige ich in einer extra Kategorie:

https://esther-ollick.de/category/bfr-verfuegbare-objekte/

Hier werden sie entweder zur Versteigerung angeboten, oder zum Festpreis und teilweise günstiger als im Einkauf!

Schaut doch mal rein!

Weiterlesen