Wohlwollend mir selbst gegenüber…

Heute möchte ich eine Passage aus einem Posting von @mariemeinname, die als journalistische Bloggerin tätig ist, zitieren. Marie‘s Beiträge berühren mich sehr. Sie kann ihre Gedanken und Gefühle verständlich und wirkungsvoll in Worte fassen. Das mag ich. Ich bin froh, sie hier auf Instagram entdeckt zu haben und froh, sie zitieren zu dürfen:
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
„Ich bin die Person, mit der ich mein ganzes Leben lang klarkommen muss, jeden Tag von morgens bis abends. Im Laufe der Lebensjahre begegne ich unzähligen Lebewesen. Es gibt Verbindungen und manchmal auch Trennungen.
Mir selbst aus dem Weg zu gehen, ist keine langfristige und vor allem keine langfristig gesunde Option.
Ich gewinne also ziemlich viel, wenn ich mir selbst gegenüber wohlwollend bin. Und je näher ich mir selbst bin, desto besser kann ich die Nähe anderer Menschen zulassen…“ (Zitat Ende)
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es gibt unzählige Mittel, mit denen man sich von sich selbst ablenken kann: Arbeit, Computerspiele, Rauschmittel u.v.m.. Doch um sich innerlich und äußerlich akzeptieren zu können, seine Stärken und Schwächen kennenzulernen und sie effektiv zu nutzen, muss man nun mal Zeit mit sich selbst verbringen – ohne Ablenkung! 🙄
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Bei mir ist es so, dass ich mich unheimlich freue, wenn ich wieder etwas entdecke oder auf etwas aufmerksam gemacht werde, was ich gut kann und von dem ich bisher nichts wusste. Es ist mir gestern wieder passiert: mein Bruder hat mich gelobt, weil ich gut Menschen fotografieren kann…😊😇
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

 


Typisch GROUPIE!

Typisch GROUPIE! 😵 Das muss eine gute Band im Kölner Nachtclub MTC gewesen sein! 🥳
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Foto ist schon etwas älter – ich freue mich aber immer noch GENAU SO über guten Stuff. Zum Beispiel auch bei der Abholung, beim Ausladen und vor allem beim Einräumen meines neuen Werkstatt-Rollwagens, den ich euch morgen zeige…
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀



Ein Foto von einem Foto…

Ein Foto von einem Foto – kann auch eine gute Inspiration sein 🙌😁
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich mag es, fotografiert zu werden und mit Bildern und Stimmungen zu inspirieren. Genauso mag ich es, von anderen Menschen und Bildern inspiriert zu werden. 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Regelmässige Inspiration sorgt für Kreativität, Flexibilität und ist das beste Mittel gegen Langeweile und schlechte Laune!! 🤩
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das habe ich beispielsweise festgestellt, als sich jemand über die heitere Stimmung von ein paar Jugendlichen im benachbarten Garten aufgeregt hat. Derweil war ich damit beschäftigt, Bilder anzuschauen und Musik zu hören. Mich hat es gar nicht gestört, ich hatte ja etwas sehr Schönes zu tun. 🥰
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Hätte ich Langeweile und keinerlei Inspiration gehabt, hätte ich mich vielleicht auch über die fröhlichen Jugendlichen und darüber hinaus über den ungemähten Rasen und das dreckige Auto meiner Nachbarn aufgeregt…😱😂
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wer also genug für sich und sein Köpfchen tut, schont sein Herz und seine Nerven 😁👌

Foto: Ralf Hug


Ehrenfeld – meine große Kölner Liebe!

In Großstädten ist es oft so, dass man sich ein „Veedel“ aussucht, dort die Zeit verbringt und in diesem Viertel auch fast alles hat, was man braucht. So war es bei mir mit Ehrenfeld: meine schöne Wohnung, die erste Werkstatt, meine Freunde und Kollegen, Lieferanten, ein gut sortierter Baumarkt, Geschäfte des täglichen Bedarfs, ein Lieblingsimbiss, ein Park und Möglichkeiten für ein rockiges Nachtleben: Underground, Live MusicHall, Sonic Ballroom u.s.w. 😁
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Dieser bunte Stadtteil hatte damals einfach alles zu bieten! 🙌
Wie in vielen großen Städten ist Wohnfläche knapp und teuer und Investoren halten es für eine brillante Idee, überall Einkaufszentren und Wohnblocks hochzuziehen. Der Kelch ist auch an Ehrenfeld nicht vorbei gegangen: das Underground, dass viele Nachtschwärmer kennen und schätzen, wurde vor einer Weile dem Erdboden gleich gemacht! 🙈😭
Und das geschieht auch mit weiteren spannenden Gewerbehöfen und Industriegebäuden, die den Stadtteil geprägt und ausgemacht haben. Dadurch geht viel Charme und Kultur verloren. 😣
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Heute kann ich sagen: „Danke, dass ich die gute Zeit – 10 ganze Jahre – in vollen Zügen erleben und genießen durfte!“ 🙏 Ehrenfeld hat gerockt! 🤘
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Was bevorzugt ihr? Stadt oder Land?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: tentakeljoe