UPDATE!

Die beste Nachricht kam für mich heute von PETA Deutschland: Du hast Dein Spendenziel erreicht! Herzlichen Glückwunsch!

Für die Aktion „Tiere brauchen Helden“, habe ich ein eigenes Spendenkonto mit einem Ziel von 1000 € eingerichtet.

Zugunsten des Tierschutzes und der Tierrechte habe ich den gesamten Erlös aus meinen Masken-Verkäufen gespendet und heute, mit den letzten zwölf Masken, das Spendenziel erreicht! 😷

Ich bin so stolz und so glücklich darüber, dass ich in dieser schweren Zeit etwas für Menschen und vor allem (!) für Tiere tun konnte! 😎

Bei allen Mitwirkenden, Käufern und freiwilligen Spendern möchte ich mich von Herzen bedanken! Ihr wart toll und unkompliziert Danke dafür! 😚

Hier geht es zur Aktion: http://tiere-brauchen-helden.de/spendenaktion?cfd=jh1dk

Den Verkauf von Mund-Nasen-Masken setzte ich in meinem Onlineshop fort! ☺️
Schaut, wenn Ihr Lust und Bedarf habt, doch mal rein. Es sind viele schöne Farben verfügbar:

https://www.vintagehaendlerin.de/

Bleibt gesund! 💪

Eure Esther

Foto: Saschko Bach ❤️


> 150.000 Klicks – überwältigend!

Ihr Lieben,

von der Resonanz auf das Facebook-Video vom 31. März 2020, bei dem es um die Anfertigung von Mund-Nasen-Masken geht, bin ich völlig überwältigt!

Das Video wurde innerhalb von 24 Stunden über 76.000 Mal angeschaut, hat nach 13 Tagen mehr als 150.000 Klicks, wurde 117 Mal geteilt und knapp 3000 Mal geliked. Wow!

Ich bin sehr stolz darauf, vor knapp vier Wochen (am 21.03.2020) Teil dieser „Bewegung“ geworden zu sein und sie ein Stück weit mit angestoßen zu haben. Durch das Herstellen und Tragen von Mund-Nasen-Masken kann jeder von uns dazu beitragen, die Verbreitung des Virus einzudämmen!

Die Stimmen der Skeptiker und Kritiker sind mittlerweile viel leiser und die der „Bewegung“ deutlich lauter und stärker geworden. Und das ist gut so!

Ich wünsche mir, dass beim Thema Tierschutz ein ähnlicher Erfolg verzeichnet wird, indem wir dem Schutz der Tiere und deren Rechte ab sofort mehr Aufmerksamkeit und Respekt zollen!

Denn jetzt, wo wir durch die Krise geschwächt und sensibilisiert sind, ist es der ideale Zeitpunkt die Richtung zu ändern!

Seid Ihr an der Aktion/einer Maske interessiert? Dann schickt mir eine Mail an: mail@esther-ollick.de Weiterlesen


Nach zwei Jahren wieder laufen….

Hey Ihr Lieben!
Ich bin gerade super happy, weil ich nach zwei Jahren (!!) endlich mal wieder laufen war! 🤩
Es ist ein verdammt guter Plan, die „geschenkte Zeit“ in die eigene Gesundheit zu investieren… 💪👏

Gut, um an mein Ziel von vor zwei Jahren anzuknüpfen: nach 2-3 Monaten Lauftraining (ohne vorher nennenswerten Sport getrieben zu haben) einen Viertelmarathon unter einer Stunde zu laufen, war für mich schon super! 👍

Vince und ich sind motiviert und halten Euch auf dem Laufenden!

Einen schönen Ostermontag wünschen wir Euch!! 💚

Bis bald! 👋


Liebe Grüße von unterwegs!

Aber jetzt geht es ab nach Hause, Essen zubereiten und einen Stapel Mund-Nasen-Masken nähen!

Ich bin sehr stolz, weil sich mein PETA-Spendenkonto gut gefüllt hat! 💪🤩💰💰💰

Ich nähe die Masken nämlich gegen eine Spende (6€ VB) und verschicke sie deutschlandweit – und „ja“, auch nach Österreich (dorthin wo es noch möglich ist). Schreibt mir bei Interesse gern eine Mail an: mail@esther-ollick.de

Ihr könnt natürlich auch einfach für den Tierschutz spenden, ohne eine Maske zu bestellen ☺️

Hier geht es zu meinem PETA-Spendenkonto:

http://tiere-brauchen-helden.de/spendenaktion?cfd=jh1dk#cff


Neues Spiel, neues Glück!

In die zweite Runde „Mund-Nasen-Masken nähen“ bin ich durch meine Händlerkollegin Elke Velten gekommen 💪 Sie hat mir ihre Nähmaschine geborgt, weil meine streikt 😥.

Bei der Gelegenheit habe ich mir direkt einen NOCH besseren Zweck für die Spenden bzw. Einnahmen aus meinen Masken-Verkäufen überlegt: ich Spende MEINE Einnahmen (6€/Stück) komplett an PETA DeutschlandTierschutz sollte jetzt nämlich ganz ganz groß geschrieben werden!!

Ich muss kaum erwähnen, weshalb wir uns in der Corona-Krise befinden?!?!

Also, wenn Ihr Mund-Nasen-Masken benötigt, dann schreibt mich gern an: mail@esther-ollick.de .

Sollte ich die Anfragen nicht allein schaffen, leite ich sie an meine Kolleginnen weiter, die sich bereit erklärt haben je Maske einen Euro auf mein eingerichtetes PETA-Konto zu spenden. Gute Mädels, oder? 😉😘

Und versäumt heute um 20:00 Uhr nicht das Wohnzimmerkonzert von Gus’n’Mercy auf facebook!

Während des Konzertes könnt ihr ebenfalls für diesen guten Zweck spenden!

Hier geht es zu meinem PETA-Spendenkonto:

PETA-Spendenkonto-Moebelaktivistin