Aus miserabel wird akzeptabel

Aus miserabel wird akzeptabel. 💪
Die Schubladenfronten habe ich, nach dem Schleifen, mit Antikgrundbeize behandelt. Diese lösemittelhaltige Variante kaschiert oberflächliche Schäden ganz gut, indem die Makel einfach „überfärbt“. Das schafft eine wasserbasierte Beize leider nicht so gut. 🤷‍♀️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Löcher von den ehem. Griffen konnte ich mittels Heisswachs schließen. Dafür habe ich die Löcher an der Rückseite zugetaped und langsam mit dem erhitzten Wachs gefüllt. Anschließend kann das Tape abgezogen und die Fläche überlackiert werden. 👍
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Heisswachs ist eine schnelle und unkomplizierte Lösung zur Ausbesserung von kleinen und mittelgroßen Schadstellen. Allerdings gibt es das Wachs nur in begrenzten Farbtönen. Bei Weichwachs besteht aber die Möglichkeit die Farben untereinander zu mischen, indem man sie erwärmt und vermengt (z.B. durch Kneten mit den Fingern).
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fotos: Esther Ollick

 


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀


Rock’n’Roll!

Bei diesem Bild fallen mir immer meine „musikalischen Wurzeln“ ein, meine ersten eigenen Alben. Das war neben Elvis Presley die wer Rockband Guns n Roses mit Frontman Axl Rose. Das war in der 5. Klasse!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Danach kamen Bands wie Nirvana, Bush, Silverchair, Soundgarden und Hole, „Grunge“ genannt. Gitarrenmusik hat schon früh mein Herz erobert und Kurt Cobain war meine erste Liebe 😍.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Musik nimmt, meiner Meinung nach, Einfluss auf die charakterliche Entwicklung und vielleicht auch auf den Werdegang. Rockmusik ist handgemacht und die Wertschätzung für das Handgemachte habe ich bei meiner Berufswahl übernommen. „Unplugged“ (ohne Kabel) muss man in der Musik wie auch im Handwerk, beherrschen. Da trennt sich die Spreu vom Weizen…!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich bin in der Zeit von MTV und VIVA in der ursprünglichen Variante aufgewachsen. Wie viele Jugendliche wollte ich damals unbedingt Moderatorin bei MTV werden, um all die spannenden Musiker persönlich kennenzulernen und Backstage zu kommen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Backstage hat für mich mittlerweile seinen Reiz verloren. Die Menschen, Künstler, im Backstage sind in der Regel froh um eine Pause, konzentrieren sich auf die bevorstehende Aufgabe oder nutzen die Zeit um Mails zu beantworten und Social Media Kanäle zu pflegen.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das ist im Rock’n’Roll sicher nochmal anders aber ich für meinen Teil habe ich es mittlerweile lieber eine Band auf der Bühne zu genießen. 🤩
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie seht ihr das? Und bei wem konntet ihr schon mal einen Blick hinter die Kulissen erhaschen?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: Olaf Due


Rückblick auf Sonntag und danke an alle!

Danke an alle Besucher des Alstertal Einkaufszentrum und Bares für Rares-Fans! 🤩 (Werbung) 

Toll, dass ihr am Sonntag da wart und meinem Vortrag über „Trödel oder Trend“ gelauscht habt, für den ich zuvor einige Möbelstücke präpariert habe. Diese Möbel habe ich nämlich nur zur Hälfte aufgearbeitet um zu zeigen was man noch alles aus einem abgeschriebenen Objekt machen kann…

Auch die Selfie- und Autogramm-Aktion hat richtig Spaß gemacht! Einige Follower und Fans könnte ich auf diesem Weg endlich mal persönlich kennenlernen 🎉.

Und es wurden natürlich spannende Objekte mitgebracht, die mein Kollege Christian Vechtel vom Auktionshaus Zeitgenossen in Münster und ich schätzen durften… 👌In einen Armlehnstuhl aus den 60ern und einen Art Deco-Anhänger habe ich mich echt verliebt! 😍

Was mich ganz besonders gefreut hat ist, dass einige von euch die Gelegenheit genutzt haben und sich mit Fragen zur Aufarbeitung der eigenen Möbelstücke an mich gewandt haben. Spitze!!! 👍💪

Danke auch an die Baumeisterin und meinen guten Freund Christian für die spitzenmässige Unterstützung und natürlich ein herzliches Dankeschön an Society Relations für das Booking, das Vertrauen und diese tolle Möglichkeit der Präsentation! 🙏🥰





Für meinen Vortrag „Trödel oder Trend“…

Für meinen Vortrag „Trödel oder Trend“ am 03. November 2019 im Alstertal EKZ in Hamburg:

aus 17 Seiten handschriftlichen Notizen und einem Auswertungskatalog der eigenen Umfrage zum Thema „Was ist Vintage“ werden 8 Word-Seiten Text für den Vortrag (zum auswendig lernen 😬 und auf Moderationskarten) und eine über zwanzig Seiten lange PP-Präsentation! 🤪

Zur Veranschaulichung präpariere ich nächste Woche noch mehrere Möbelstücke für den Aktionstag. Ihr dürft also gespannt sein!

Eintritt ist frei! 🤓

Nach meinem Vortrag schätzen mein Sendungskollege Christian Vechtel /(Auktionshaus Zeitgenossen, Münster) und ich gern eure Vintagemöbel, Accessoires und Schmuckstücke!

Weitere Infos hier.

 


Guten Morgen zusammen!

Euch, den allerbesten Fans, wünsche ich ein perfektes Wochenende!

Ich werde die Zeit nutzen, um an meinem Vortrag für den 03. November im Alstertal Einkaufszentrum in Hamburg zu feilen und ein Konzept für insgesamt vier Bühnenauftritte auf der KREATIV Messe in Stuttgart, Ende November, vorzubereiten.

Alle Termine findet Ihr hier: https://esther-ollick.de/termine/

Foto: Alessandro De Matteis


Verkauft! Superman-Comic aus Bares für Rares vom 19.09.2019

Stichpunktartige Beschreibung: Original Superman-Comic „Superman ist da!“

  • deutsche Erstausgabe No.1 von September 1966
  • leichte Stockflecken
  • inkl. Hülle
  • Gewinnspiel mit „Reise um die Welt oder 10.000 DM“ leider nicht mehr aktuell 😭

Expertise: 300-350 €

Ersteigert für: 200 €

Verkaufspreis: schon verkauft!

Weiterlesen


Grün, grün, grün sind alle meine Kleider… 💚

Grün, grün, grün sind alle meine Kleider;
grün, grün, grün ist alles was ich hab. 💚

Nicht ganz!
Aber bei meinem Shooting mit „Maestro“ Alessandro De Matteis, meinem alten Freund und favorisierten Fotografen, durfte ein Outfit in meiner Lieblingsfarbe Grün natürlich nicht fehlen! 😎

Liegt die Wahl meiner Lieblingsfarbe vielleicht daran, daß ich auch grüne Augen habe? 🤔

Oder ist es vielleicht die Symbolik: Wachstum, Hoffnung und Kreativität.

„Du bist ein naturverbundener Mensch. Deine Freiheit ist dir wichtig. Du strebst nach Harmonie und Ruhe…“
Das kann ich bestätigen! 😁👌

Dieses Bild ist eines meiner Lieblingsmotive, daß zufällig entstanden ist. Diese Schnappschüsse sind oft die charmantesten, oder?

Was ist eure Lieblingsfarbe?

Weiterlesen







Auf geht’s, Gassi gehen!

Guten Morgen zusammen!
Auf geht’s, Gassi gehen!
Diesen schicken Stilmix aus Hippie Hose, Greenday Hoodie, Bauchtasche und Wanderschuhen kann man sich nur dort erlauben, wo man schon gekannt wird oder wo man weit und breit niemandem begegnet 😂😂😂.

Was meint ihr?

Ich wünsche euch ein tolles Wochenende!

Weiterlesen







Was ist Vintage? Die Auswertung von 200 Stimmen…

Liebe Leser*innen,

Anfang März startete ich eine Umfrage zum Thema „Vintage“.

Einerseits aus purer Neugierde, da ich seit 2012 Vintagehändlerin bin, andererseits um Erkenntnisse und Inhalte für einen Vortrag zu sammeln, den ich Ende des Jahres zu dieser Thematik halte.

(Ort und Termin werden noch bekannt gegeben, Infos zu Bookings hier)

Dafür habe ich Freunde und Kollegen interviewt und die Fragen auf meiner offiziellen Facebook-Seite gepostet:

1.) Was ist für Dich Vintage?

2.) Wie ordnest Du diese Ära zeitlich ein?

3.) Wie stehst Du zu Vintage? Magst Du diese Stilrichtung?

-> Hier geht es zum Facebook-Post:

https://www.facebook.com/esther.ollick.official/posts/797205050651546

Mittlerweile habe ich knapp 200 Stimmen dazu gesammelt! Weiterlesen


Mich können Sie buchen!

Mich können Sie ab sofort für Workshops, Expertentalks und Vorträge, zum Beispiel zu den Themen Vintage und Raumgestaltung, für Messen und Unternehmensveranstaltungen engagieren.

Kontakt:

Esther Ollick
c/o Reineke-Partner GmbH
Im Angerhof
Hauptstraße 18c
21465 Wentorf b. Hamburg

Tel.: 040 726 99 159
Fax: 040 739 23 576

dr[at]reineke-partner.de
www.reineke-partner.de

Zu meinem Agenturprofil: https://www.reineke-partner.de/esther-ollick/