Sold! 60s Sekretär von Dyrlund, Teakholz

Objekt: Mid Century Sekretär aus Teakholz mit einer großen geräumigen Schublade und drei kleinen.

Designer: Dyrlund.

Material: Teakholz-Furnier, Gestell schwarz lackiert.

Behandlung: Komplett abgeschliffen, in Teak gebeizt und klar lackiert. Gestell schwarz lackiert. Lade repariert und ausgebessert. Weiterlesen


Sold! 60s Sekretär von Arne Wahl Iversen

Hallo zusammen!

Hier die Infos zu dem frisch aufgearbeiteten Möbelstück:

Objekt: Sekretär, heuausziehbare Schreibfläche, eine verschließbare große Schublade.

Designer: Arne Wahl Iversen, made in Denmark.

Material: Eiche Vollholz und Furnier.

Behandlung: Komplett abgeschliffen und mit dem „Naturtrend Projektöl“ von Zweihorn behandelt. Weiterlesen


Zwischenstand Sekretär von Designer Arne Vodder

Zum abschleifen und aufarbeiten ist es empfehlenswert das Möbelstück so weit es geht zu demontieren bzw. zu zerlegen um an alle Stellen problemlos heranzukommen. 🔧

Um die Schreibplatte entfernen zu können, musste die Rückwand heraus genommen werden. 🔨

Ich habe mich dafür entschieden den gesamten Sekretär abzuschleifen, weil mir die Schleifarbeiten mit meinem neuen Exenterschleifer von Festool wirklich leicht fallen! Er wiegt nur halb soviel wie mein vorheriger Schleifer, ist deutlich leiser, so dass ich auch mal ohne Gehörschutz arbeiten kann und er saugt sich irgendwie auf der Oberfläche fest (!). Das fetzt! 👍👍👍Und ja, das ist jetzt unbezahlte Werbung!!! 🙌

Ich habe mir für die Oberflächenveredelung ein sehr natürliches und gut riechendes Holzöl von Zweihorn ausgesucht, welches die Maserung nicht so stark anfeuern soll, denn am liebsten möchte ich das Eichenholz so lassen, wie es jetzt ist.

In dem nächsten Post stelle ich es euch vor und berichte……💪

Weiterlesen



Meine alte dänische Dame ist soeben fertig geworden!!

 

Das wollte ich heute unbedingt noch zeigen, bevor ich totmüde ins Bettchen falle! 😴
Auch der Stuhl dazu ist hübsch geworden, den originalen Bezug habe gelassen, der Farbton ist ja wieder en vogue!
Morgen zeige ich euch die Schritt für Schritt Anleitung, wie aus dieser alten Dame wieder ein junger Hüpfer geworden ist!
Und wer selbst auch gern etwas aufarbeiten möchte, der sollte sich meine Workshops bei Ortloff Köln im Juni und Juli in keinem Fall entgehen lassen!  ☝️

Dieses und weitere aufgearbeitete Möbelstücke könnt ihr ab Mittwoch bei Ortloff Köln bewundern und erwerben 😯💰

Gute Nacht! 😴😴😴


Traummöbel!!! 😍

Diese wunderbaren aufgearbeiteten Möbelstücke könnt Ihr ab nächsten Mittwoch Nachmittag bei Ortloff in Köln bewundern und erwerben!! 😯💰
Wie ihr selbst eure Möbel aufarbeiten könnt, das verrate ich euch in meinen Workshops im Juni und Juli.
So oder so freue ich mich auf Euch!! 😘😘😘

Weiterlesen


60s Teak-Coffeetable

Liebe Leser und Follower,

für einen Stammkunden war ich auf der Suche nach einem passenden Couchtisch zu zwei Sesseln. Dieser Coffeetable (made in Norway) kam auf Anhieb in Frage, nur der Zustand ließ aber zu wünschen übrig, da man ihm sein Alter ansah. Nach einem Wellness-Urlaub in meiner Werkstatt, in dem die Tischplatte abschliffen und damit vom Schmutz der letzten 60 Jahre befreit wurde, kam eine tolle Holzmaserung zum Vorschein. Weiterlesen


Aufgefüllt: der „VintageHaendlerin“ – Onlineshop!

Es ist aufgefüllt!

In meinem virtuellen Shop „VintageHaendlerin“ auf der Online-Plattform ETSY ist es lebhaft geworden! Aufgearbeitete Vintage-Möbel, herzige Accessoires und das ein oder andere ersteigerte Objekt aus der ZDF-Sendung „Bares für Rares“ ist auch dabei. Erkennt Ihr es? Schaut doch mal rein: https://www.etsy.com/shop/vintagehaendlerin Weiterlesen


60s Schubladenkommode

Liebe Leser und Follower,

dieses Fundstück vom Flohmarkt brauchte eine Menge Aufmerksamkeit! Der Korpus war stark beschädigt, Möbelfüße und Schlüssel nicht mehr vorhanden. Durch die eingelassenen Griffmuldenmacht lässt sich Teakholz-Kommode mit den sechs geräumigen Schubladen in den dänischen 60er Jahre Stil einordnen. Weiterlesen



Verkauft! 60s Ohrensessel in Senfgelb

Liebe Follower,

willkommen in meinem Vintage Shop!

Hier stelle ich Euch einen ausgefallenen und absolut formschönen Ohrensessel aus den 1960er Jahren vor.

Das Möbel stammt von der Firma „Sleep Comfort JCA“, made in Lebanon, was äußerst selten ist!!

Das geschwungene Sesselgestell ist aus Teakholz, die Rückenlehne ist abnehmbar und das Sitzkissen ist lose aufgelegt. Die Polster sind neu angefertigt und mit flachgewebten senfgelben Wollstoff bezogen. Dieses Material ist typisch für die 60er/70er Jahre und sieht dem „Hopsack“, der z.B. für die Side Chairs von Eames verwendet wurde, sehr ähnlich…

Weiterlesen


60s Dreiersofa

Liebe Leser und Follower,

bei manchen Objekten hat man sofort eine Idee oder eine Farbe im Kopf. So war es auch bei diesem formschönen 60s Dreiersofa aus Teakholz. Mir war klar: der neue Bezug wird petrol, ein kühler Farbton und damit ein schöner Kontrast zu dem warmen Holzton des Gestells. Auch die Materialauswahl ist wohlüberlegt: ein Flachgewebe aus 100% Ökotex Wolle, das von der Struktur und Oberfläche an das typische 60s Gewebe namens „Hopsack“ erinnert. Dieser Stoff wurde u.a. gern für die gepolsterten Side Chairs von Eames verwendet. Weiterlesen


Verkauft! 60s Ohrensessel in Anthrazit

Liebe Follower,

willkommen in meinem Vintage Shop!

Hier stelle ich Euch einen ausgefallenen und absolut formschönen Ohrensessel aus den 1960er Jahren vor.

Das Möbel stammt von der Firma „Sleep Comfort JCA“, made in Lebanon, was äußerst selten ist!!

Das geschwungene Sesselgestell ist aus Teakholz, die Rückenlehne ist abnehmbar und das Sitzkissen ist lose aufgelegt. Die Polster sind neu angefertigt und mit flachgewebten anthrazitfarbenen Wollstoff bezogen. Dieses Material ist typisch für die 60er/70er Jahre und sieht dem „Hopsack“, der z.B. für die Side Chairs von Eames verwendet wurde, sehr ähnlich…

Weiterlesen


…..und nochmal „BÄM“…..!

Gerade habe ich die frisch bezogenen Mid Century Polstermöbel von meiner Freundin und Raumausstatter-Kollegin Eva in Mönchengladbach abgeholt und bin völlig aus dem Häuschen!!!

(Aus zeitlichen Gründen habe ich die Polster nicht selbst anfertigen können.)

Schaut die Sitzgruppe aus Teakholz mit dem trendigen Wollstoff von Delius nicht fantastisch aus?!

Jetzt werde ich noch die Gestelle in der Werkstatt aufarbeiten und dann ist alles fertig für das New Heritage Festival am 03. & 04. November in Düsseldorf!

Kommt uns besuchen, es lohnt sich!! Weiterlesen