„Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“ 🤗

(Zitat: Hannibal Smith, A-Team)
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Meine Küche ist fertig!
Die Griffe habe ich in Köln abgeholt, völlig unwirtschaftlich, ich weiß! 🙄
Alle Blenden sind montiert, Ausbesserungen erledigt und die Deko steht und hängt! Sogar meine liebste Frau Vom Bau hat meine Küche gestern Abend mit einem großen Lob „abgenommen“!

Weiterlesen


Es funktioniert schon!

Guten Morgen! ☀️
Es funktioniert schon! Ich stehe auf und freue mich auf meine schöne Küche und Wohnung! 😁 Da sitze ich auf meinem aufgearbeiteten Holzstuhl (zeige ich euch noch) und bewundere die schönen Farben und Gegenstände in der Küche, während mein Espressokocher auf dem Herd steht… ☕️

Weiterlesen


Farbe kann einfach (fast) alles!

Ich bin immer so froh und stolz, wenn aus einem ausrangierten Möbelstück – nur durch FARBE (!) – wieder ein begehrenswertes Objekt wird! 😍 💪
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Und, ohne Witz, einem Großteil der Möbel steht einfach die Farbe Grün!
Probiert es mal aus!! 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: @alessandrodematteis


Farbauswahl

Das Furnier von meinen Schrankelement aufzuarbeiten ist, auf Grund der vielen Beschädigungen, sehr schwierig.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Deshalb habe ich mich dazu entschlossen, den Korpus vernünftig zu verspachteln, die fehlenden Ecken nachzumodellieren und beschädigte Kanten leicht zu brechen. Für den Korpus suche ich mir zwei Grüntöne aus, die zu meinem alten patinierten Gestell passen: einen dunkleren Ton für die Außenseiten, einen Helleren für innen. 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Hierfür leisten mir meine RAL Design System plus – Farbkarten wieder gute Dienste: unter knapp 2000 Farbnuachen mit wunderbaren Namen werde ich immer fündig:
– Gletscherwassergrün
– Jademuschelgrün
– Minzcocktailgrün
– Lavendelblattgrün
– Jugendstilgrün
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Für mein Projekt habe ich mir „Dubuffetgrün“ (RAL 130 50 10) und „Silberlindengrau“ (RAL 140 60 10) ausgesucht.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Auf ein wenig Holzoptik möchte ich nicht ganz verzichten, da ich die Kombination aus Lack und Holz/Beize mag und einen Kalt-Warm-Kontrast gerne mag. Die Schranktüre würde sich eignen, um das Furnier aufzuarbeiten und neue Rückwände im gleichen Holzton…. 👌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wird das schick! Was meint ihr? 🤔

 


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀


Farbe kann einfach (fast) alles!

Ich bin immer so froh und stolz, wenn aus einem ausrangierten Möbelstück – nur durch FARBE (!) – wieder ein begehrenswertes Objekt wird! 😍 💪
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Und, ohne Witz, einem Großteil der Möbel steht einfach die Farbe Grün!
Probiert es mal aus!! 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: Alessandro de Matteis


Moin Moin!

Ich komme gerade aus meinem Moodboard-Workshop im schönen Hamburg.

Inneneinrichterin und Initiatorin Katrin Täubig von Healing Home Design vermittelt neben wertvollen theoretischen Basics eben auch einen praktischen Leitfaden für die Moodboard-Gestaltung und gibt hilfreiche Tipps zum Thema Raumwirkung.

Heute habe ich als „alter Hase“ in jedem Fall auch noch einiges lernen können und habe ein sehr konkretes Interior Konzept für mein Büro- und Kreativraum entwickelt.

Und wen wundert es: es wird ziemlich grün, denn GRÜN entspannt zwar, fördert aber auch in der Tat die Kreativität 😃💚

Weiterlesen



NACHTSCHICHT – Vorbereitungen für die Workshops

Für meine kommenden Workshops, z.B. zu den Themen „Was mache ich aus meinem (Vintage-) Möbelstück“ und „Grundlagen-Workshop: Hölzer – Lacke – Textilien“ bereite ich „Lookbooks“ vor.

In mehreren Büchern stelle ich anschaulich Möbel vor, die in meiner Werkstatt aufgearbeitet wurden, also vorher – nachher. Das ist super spannend und ich bin sehr stolz darauf schon sooooo viele Möbelstücke „gerettet“ und Ihnen damit eine zweite Chance gegeben zu haben! 😅♥️🤩

Mit der Workshop-Planung halte ich Euch auf dem Laufenden.

Sobald es spruchreif wird, lest ihr von mir 😉✌️ Weiterlesen


Vortrag: Das „Ding“ mit den Trendfarben

Liebe Interessent*innen,

mit Trendfarben, die sich Saison für Saison grundlegend ändern, ist das für mich „so ´ne Sache“.

Spannend finde ich die Hintergründe, denn politische Strömungen und gesellschaftliche Konflikte beeinflussen die Designbranche und damit die Entwicklung der Trendfarben. (Hierzu ein Blogpost von der IMM 2019)

Aber wie setzte ich diesen neuen Input in der Praxis um? Was bringen mir Farbtrends?

Oder besser gefragt: machen Trendfarben für mich Sinn oder ist mein Stil und meine Umgebung von ganz anderen, persönlichen Farben geprägt? Womit fühle ich mich wohl? Weiterlesen