Außergewöhnliches Fotoshooting…

Ihr Lieben!
Glücklicherweise kann ich meinem Faible für Jugendstil und Art Deco bei Bares für Rares und im Privatleben nachgehen! 💕
Die Themenfindung für ein außergewöhnliches Fotoshooting war deshalb auch nicht schwer: DANDY! 🎩
 
Gemeinsam mit „Maestro“ Alessandro De Matteis 😎, der wunderbaren Stylistin Anna von Polyestershock Vintage Store 🎀 und Make-Up-Profi Kristin von Minska – MakeUp & Hair 💄 konnten wir unsere Idee in einer traumhaften Jugendstil-Villa in der Nähe von Köln umsetzten…
 
Scheut Euch nicht meine lieben Kolleg*Innen Anna, Kristin und Alessandro anzusprechen, wenn Interesse an einer Zusammenarbeit besteht! 💄👠☎️

Weiterlesen








Möbelaufarbeitung – Modul 2: Farben/Lacke, Werkstoffe, Beschläge – DIY!

Jedes alte Möbelstück hat Potential!

Nach diesem Workshop wisst Ihr auch, wie man es heraus kitzelt!

1. Workshop-Teil (ca. 90 Min.): Lacke und Farben 

Grundlagen Lacke und Farben, Lackierwerkzeuge und Tricks, Basis-Wissen RAL-Farben und Luxusfarben. Jede/r Teilnehmer/In lackiert ein kleines Werkstück (präparierte Schubladenfront).

– Pause 15 Min. –

2. Workshop-Teil (ca. 60-90 Min.): Werkstoffe 

Wissenswertes zu: Plattenwerkstoffen, Umleimern, Linoleum, Glas, Plexiglas etc. als Werkstoffe für die Möbelaufarbeitung. Lookbooks mit vorher/nachher-Beispielen und stapelweise Handmuster dienen zur Veranschaulichung.

– Pause 15 Min. –

3. Workshop-Teil (ca. 60-90 Min.): Möbelbeschläge 

Vorstellung verschiedener Möbelgriffe und -Knöpfe, Schlüsselblenden, Schlüsseln, Möbelfüßen und -Rollen. Jede/r montiert mehrere Beschläge auf seiner zuvor lackierten „Schubladenfront“.

Fotos by: Alessandro De Matteis

Info: Jede/r Teilnehmer/in darf das fertige Werkstück („Schubladenfront“) anschließend mit nachhause nehmen!

Bitte Kleidung tragen, die „schmutzig“ werden darf.

Im Kurs teile ich eine Liste mit Adressen aus, bei denen ihr Material und Werkzeug bestellen könnt.

Kontaktiert mich gern bei weiteren Fragen!

Weiterlesen





Gründerinnen Statement für „Female Founders“

Liebe Leser und Follower,

das Unternehmen SEMrush bzw. Female Founders interviewte mich und 24 weitere Gründerinnen, die aus den unterschiedlichsten Intentionen heraus eine eigene Firma aus dem Boden stampften.

Auf die Frage: „Wie finde ich heraus, wo meine Kernkompetenzen liegen und wie kann ich diese Qualifikationen optimal bei der Gründung eines eigenen Unternehmens verwerten?“

Antwortete ich: „Ich betrachte meine Kernkompetenzen als die Fähigkeiten, mit denen ich andere am meisten bereichern kann und das sind tatsächlich auch Tätigkeiten, die mir selbst am besten liegen. Für diese Erkenntnis musste ich auch mal in eine andere Richtung schauen und einen kleinen Umweg gehen und eine Art „Nische“ finden, die mich schlussendlich glücklich und damit erfolgreich macht.

Weiterlesen


Mich können Sie buchen!

Mich können Sie ab sofort für Workshops, Expertentalks und Vorträge, zum Beispiel zu den Themen Vintage und Raumgestaltung, für Messen und Unternehmensveranstaltungen engagieren.

Kontakt:

Esther Ollick
c/o Reineke-Partner GmbH
Im Angerhof
Hauptstraße 18c
21465 Wentorf b. Hamburg

Tel.: 040 726 99 159
Fax: 040 739 23 576

dr[at]reineke-partner.de
www.reineke-partner.de

Zu meinem Agenturprofil: https://www.reineke-partner.de/esther-ollick/