In der Drehpause…

Mit Lisa Nüdling zu drehen ist mir immer ein Fest! Lisa ist eine herzliche und lustige Person, mit der man gern Zeit verbringt! ❤️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Hier seht ihr uns, während einer Drehpause, im Bares für Rares-Studio – lange vor Corona! 🎬
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Bild ist eines meiner Lieblingsmotive mit Lisa, es entstand im Jahr 2018… 📸
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie schaut’s bei euch und euren Kolleg*innen aus? 🙂


Gern erinnere ich mich an die Stippvisite…

… von meinem Sendungskollegen Markus Wildhagen auf dem New Heritage Festival.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Markus und ich haben fast gleichzeitig bei Bares für Rares angefangen, gemeinsam mit Lisa Nüdling und Jan Cizek. Und das ist nun schon über drei Jahre her! 😲
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Jetzt verrate ich Euch etwas: Markus und Jan kannte ich schon ein paar Jahre vorher! Wer sich, wie wir drei, auf Antik, Vintage und Industriedesign spezialisiert, der läuft sich beim einkaufen immer mal wieder über den Weg und tauscht sich aus… ☺️
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Mir hat es meine ersten Drehtage enorm erleichtert, gleich mit zwei vertrauten und geschätzten Kollegen arbeiten zu können…😅. Andererseits wird der Einkauf mit Branchenkollegen an der Händlertheke auch immer etwas kostspieliger🙄🙈💰


Ein fröhliches Bild!

Über dieses fröhliche Bild von Susanne, Markus und mir bin in vor ein paar Tagen „gestolpert“.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die Mädels machen „eine Welle“ 🌊 und Markus Wildhagen springt ins Bild – was für ein Spaß! 🥳😂😋


Verblüffend!

Ihr lieben Leser*innen,

dies ist eines der meist aufgerufenen Bilder in meinem Portfolio!

Ich denke mal, weil mein Tattoo hier zu erkennen ist 😉

Es soll mich auf fantasievolle Weise daran erinnern, dass „man erntet was man sät“.

Sät man etwas Positives, gedeiht etwas Wunderbares!

Der Jugendstil-Look dieser Zeichnung fühlt sich für mich gut und vertraut an, da ich mit Einrichtungsgegenständen aus dieser Ära aufgewachsen bin…

Das Tattoo ist übrigens von Inkerella Tätowierungen​, deren Studio ich 2016 in einer Mischung aus Jugendstil, Art Deco und Mid Century einrichten durfte! Weiterlesen