Sunday Afternoon

Die perfekte Zeit um Bücher zu sortieren! 🙌

Nachdem der Sockel aus den zusammengeleimten und verspachtelten Kanthölzern getrocknet war, habe ich ihn abgeschliffen, die Kanten schön soft geschliffen und ein Anthrazit aus viel Schwarz und einem Tupfen Weisslack angemischt. Montiert ist der neue Sockel mit Flachwinkeln.

Aus Holzresten noch schnell zwei weitere Fachböden zugeschnitten, alle Böden geschliffen, gebeizt und lackiert – fertig ist das Bücherregal! 💪

Mir gefällt das Khakigrün in Kombination mit Teak und Anthrazit sehr gut. Es ist nicht zu aufdringlich bei all den bunten Büchern, gibt dem Ganzen aber doch einen aparten Rahmen

Wie ist Eure Meinung? 🤔


Bücherregal aus zwei Korpussen

Neben meinem „Papierkram“ habe ich noch etliche Bücher und Zeitschriften über Gestaltung, Interior Design und Handwerk, die nun auch stilvoll untergebracht werden möchten. 😎

Ich erinnere mich an zwei rechteckige Eichenholz-furnierte Schrankelemente, die ich in meinem Lager schon seit gut zwei Jahren von einer Ecke in die andere schiebe und nicht so recht weiß, was daraus werden soll. Jetzt ist ihre Chance gekommen: daraus fertige ich ein stylisches Bücherregal!

Die Korpusse schleife ich zunächst ab und leime sie zusammen, bündig versteht sich! Dann verspachtele ich alle Unebenheiten und grundiere nach dem Schleifen mit einer Restfarbe, die aufgebraucht werden muss…

In der Trocknungszeit beginne ich mit dem Bau eines Sockels. Dazu säge ich gehobelte Kanthölzer aus dem Baumarkt auf Maß. Zwei Leisten hochkant übereinander ergeben die Sockelhöhe. Verleimt, verschraubt und verspachtelt können sie nun trocknen.

Die Schrankinnenseiten schleife ich mit der Hand leicht an um sie anschließend zu ölen…

Ich freue mich schon auf die schönen Büromöbel und hoffe ihr habt derweil auch viele gute Ideen, um aus altem Zeug richtig stylische individuelle Einrichtungsgegenstände anzufertigen?! 🤔😁👌


Bücherregal in Erdbeerrosa

Beim Anblick dieser Farbe habe ich direkt den Erdbeergeschmack auf der Zunge, und Ihr? 👅🍓😋
Diesem, einst so langweilig ausschauenden 60s Board, steht die kleine Schönheitskur ganz gut! Der Korpus ist abgeschliffen und in Hellrosa (RAL 3015) lackiert.
Der Innenbereich ist angeschliffen und mit einem farbigen Möbelöl aufgefrischt. Als Füße habe ich Hairpin Legs in Rohstahl geölt geordert und zum Schutz der Oberfläche und zu Dekorationszwecken eine Glasplatte bestellt.

Weiterlesen