Ihr erinnert Euch sicher noch an das Highboard…

Ihr erinnert Euch sicher noch an das Highboard, dass ich kürzlich gebaut habe?! Von den rostigen mintfarbenen Gestellen hatte ich zwei Stück. Aus dem zweiten, in Kombination mit dieser alten Holzbohle, baue ich die Sitzbank für meine Küche. 👌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Da bei mir alle Hölzer dunkel gebeizt sind und einen leichten Rotstich haben, der typisch für Mid Century Möbel aus Tropenholz wie Teak und Palisander ist, habe ich die Bohle optisch daran angepasst. 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Nach dem Versiegeln mit Klarlack geht es ans Montieren. Recht einfach, da im Gestell bereits Löcher vorgebohrt waren… 🛠
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Morgen zeige ich Euch das fertige Ergebnis 😁🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Seid ihr auch schon so gespannt? 🤩
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fotos: Esther Ollick


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀


Es ist soweit!

Mein restauriertes Möbelstück darf in sein neues 🏠.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Als Fachböden habe ich mir vier Glasplatten in 4mm Klarglas mit geschliffenen Kanten anfertigen lassen und sie mittels Bodenträger aus dem Baumarkt im Schrank positioniert (mit der Wasserwaage!). 🛠
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Eine dunkle Schlüsselblende, passend zum vorhandenen Schlüssel, habe ich auch gleich montiert. 👌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Gestell könnte jetzt noch leicht geölt werden, dann ist das Highboard fertig! 😅
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Derweil suche in in meinen zahlreichen Umzugskartons mal nach passender Dekoration🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Ich habe euch mal die Materialien und deren Kosten aufgelistet:
– Schrankaufsatz (Trödel: 20€)
– Gestell (Trödel: 15€)
– 4x Glasboden (Glaser: 65€)
– 2x Furnierplatte Pappel (Baumarkt: 12€)
– 2x Buntlack (Baumarkt: 18€)
– Beschläge (Baumarkt: 5€)
– Verbrauchsmaterial (Schleifpapiere, Spachtelmasse, Beize, Klarlack: 30€)
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Gesamtkosten: 165€
Zeitaufwand geschätzt: 8-10 Stunden.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie findet ihr das Möbelstück?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀

⠀⠀⠀⠀⠀