Vortrag: Was ist Vintage?

Liebe Interessent*innen,

in diesem Vortrag beantworte ich Euch die Frage „Was ist Vintage?“.

Und was ist dann antik? Ist Vintage nicht gleich Sperrmüll? Was kommt nach der Vintage-Ära?

Ist diese Stilrichtung nur eine Modeerscheinung oder ist sie aus unserer Gesellschaft nicht mehr wegzudenken?

Aus einer Umfrage und Auswertung von 200 Stimmen**, ergab sich zwar keine eindeutige zeitliche Eingrenzung aber eine klare Tendenz und Stimmung.

Weshalb das so ist und wie 200 Personen verschiedenen Alters und mit völlig unterschiedlichem Background** zum Thema Vintage stehen und was diese Ära für sie bedeutet, das verrate ich Euch in einem Vortrag, den ich zwischen 20-45 Min. gestalten kann. Weiterlesen


Grundlagen-Workshop: Hölzer – Lacke – Textilien

Liebe Interessent*innen,

in diesem Workshop dreht sich alles um die praktische handwerkliche Raumgestaltung und die Umgestaltung und Anpassung von Möbelstücken:

  • Welchen Holzarten gibt es und wie kann ich sie kombinieren und bearbeiten?
  • Welchen Lack wähle ich für mein Projekt? Und wie verarbeite ich ihn?
  • Welche Textilien eignen sich am besten und wie verarbeite ich sie?

Workshop-Aufbau (Vorschlag): Weiterlesen


Vortrag: Das „Ding“ mit den Trendfarben

Liebe Interessent*innen,

mit Trendfarben, die sich Saison für Saison grundlegend ändern, ist das für mich „so ´ne Sache“.

Spannend finde ich die Hintergründe, denn politische Strömungen und gesellschaftliche Konflikte beeinflussen die Designbranche und damit die Entwicklung der Trendfarben. (Hierzu ein Blogpost von der IMM 2019)

Aber wie setzte ich diesen neuen Input in der Praxis um? Was bringen mir Farbtrends?

Oder besser gefragt: machen Trendfarben für mich Sinn oder ist mein Stil und meine Umgebung von ganz anderen, persönlichen Farben geprägt? Womit fühle ich mich wohl? Weiterlesen


Workshop: Was mache ich aus meinem (Vintage-) Möbelstück?

„Esther Ollick ist selbst ernannte „Möbelaktivistin“ und überzeugte DIY-Bloggerin.

Die Gründerin und langjährige Inhaberin des Kölner Retrosalons hat in ihrem Vintageladen ausschließlich aufgearbeitete Möbel aus der eigenen Werkstatt angeboten.

Nun teilt die gelernte Handwerkerin ihre fundierten Kenntnisse und wertvollen Erfahrungen in Form von Aktionstagen, in einer Mischung aus Workshop und persönlicher BeratungWeiterlesen