Korpus verspachtelt….

Den Korpus meines Schubladenschränkchens habe ich verspachtelt, abgeschliffen und zunächst mit einem Acryllack gestrichen, der übrig war. So mache ich es meistens: erstmal das Material verwenden, das aufgebraucht werden sollte. 💚
In diesem Fall streiche ich sicherlich dreimal, da der Korpus stark beschädigt ist. 🤗
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die erste Schicht Lack zeigt mir, nach dem Schleifen, wo noch ausgebessert werden könnte, deshalb ist der Farbton egal…Es spricht aber nichts dagegen, eine ähnliche Farbe als Grundierung zu wählen, wenn mehrere zur Auswahl stehen. 🤔
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
An einigen Stellen musste das angelöste Furnier wieder befestigt werden. Für den Leimauftrag kann man einen Pinsel und an schwer zugänglichen auch eine Leimspritze verwenden…
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Nun widme ich mich den Schubladen während der Korpus trocknet 😊
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Fotos: Esther Ollick

 


⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀