Kartons mit Erbstücken

In meinen Kartons mit Erbstücken habe ich wunderbare Vitrinendekoration gefunden:
dünnwandige Gläser in verschiedensten Ausführungen, Etageren, Schalen und Tabletts aus Messing, Vasen, Silberkännchen und jede Menge Familienfotos. 😍
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Die dünnwandigen Gläser erwecken allerdings besondere Erinnerungen. Sie standen immer in der Wohnzimmervitrine, wurden gehegt und gepflegt und nur zu feierlichen Anlässen verwendet. Ich erinnere mich daran, als Kind immer nur ganz vorsichtig an meinem Orangensaft aus einem dieser Glas genippt zu haben. Aus dünnwandigen geschliffenen Gläsern schmeckt ein Getränk einfach doppelt gut! 😋 Sie klingen auch ganz anders… 🙌
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Während eines Bayern-Urlaubs habe ich mit meinen Eltern die Manufaktur Zwieselglas besucht. Das war spannend! Dort wurden Gläser und kleine Kunstwerke vor den Augen der Zuschauer mundgeblasen. Ein faszinierendes Handwerk!! 🤩
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Habt ihr den Unterschied sich schon feststellen können?