Esther Ollick – Interior Design

Möbel und Interior Design interessieren mich seit meiner Jugend. Schon im Alter von 14 Jahren habe ich damit begonnen kleinere Möbelstücke optisch zu verändern.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Als es ein paar Jahre später um die Berufswahl ging, war mir schnell klar, dass ich in diesem Bereich arbeiten möchte und eine Ausbildung zur Handwerkerin genau das Richtige ist.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Mein Vater, selbst Handwerker/Maschinenschlosser, war zunächst gegen meine Entscheidung. Er hätte mich lieber studieren sehen: Jura. Dabei hat er wohl an meinen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn gedacht, aber mein letztes Zeugnis vergessen 🙄😬😂
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Meine Mutter war für die Lehre und damit waren wir zwei gegen einen. Ich wurde Raumausstatterin ☺️💪
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie glücklich seid ihr mit eurer Berufswahl?
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Das Bild wurde übrigens auf dem New Heritage Festival in Düsseldorf aufgenommen. Dort hatte ich meinen eigenen Stand….
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Foto: Alessandro de Matteis