Wer hätte es vor 10 Jahren gedacht…

…daß original alte Fabrikleuchten, durch die Industriedesign-Welle, wieder richtig populär und teuer werden? 💰💰💰

⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Und daß sie, genau wie Möbelstücke im Shabby Chic-Stil, in jedem gut sortierten Möbelhaus, Baumakt und sogar im Discounter als Kopie erworben werden können?! 🤨
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Den Beginn beider Stilrichtungen habe ich in meinem Geschäft mitbekommen und mitgenommen. Das müsste 2013/2014 sein.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Anfangs war es schwer nachvollziehbar, weshalb die Nachfrage nach zerrockten Wohnobjekten immer größer wird: je zerkratzter und durchlöcherter, desto cooler, desto teurer.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Es sind die „Narben der Zeit“, die das Möbelstück interessant machen. Viele dieser Stücke sind älter als ihre Besitzer und hatten mit der Industrialisierung und Digitalisierung ebenso wie mit der Wegwerfgesellschaft nichts am Hut.
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Diese Möbel wurden gebaut um uns lange Zeit gute Dienste zu leisten – und das tun sie!
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Gerade in der heutigen schnelllebigen Zeit, sehnen sich die Menschen nach etwas Handfestem, wertigen, stabilen, nach etwas, daß sie nicht laufend überfordert, sondern etwas Konstantes ist, auf dass man sich verlassen kann. 😅
⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀
Wie seht ihr das mit dem „alten Zeug“. Behalten oder erneuern?