Zwischenstand nach 2-3 Arbeitsstunden…

…lieber immer mit einer sehr feinen Körnung beginnen abzuschleifen! 🙄
Ich bin da manchmal zu hastig, das gebe ich zu! 😐

Also nachdem der Korpus samt hauchdünnen Teakholzfurnier mit 180 K und das massive Buchenholz Gestell mit 150 K abgeschliffen wurde, habe ich eine eigene Beize-Mischung aus Teakgold und Eiche hell angesetzt und aufgetragen. Von dem Farbton bin ich echt begeistert, denn er leuchtet richtig schön 🤩🤩🤩.

Bis jetzt läuft alles gut!
Morgen wird lackiert und Montag bei Ortloff in Köln ausgeliefert… 😁🙌