Videoausschnitt aus dem gestrigen DIY-Kurs

Bei gestrigen DIY-Oberflächenbearbeitungkurs, bei dem ich im Namen der DIY-Academy Köln unterwegs war, ein kurzer Videoausschnitt [danke an die Baumeisterin fürs filmen und ja, es ist Werbung!].

Hier erläutere ich meinen 8 Kursteilnehmer/Innen den Unterschied zwischen wasserbasierter Beize und Antikgrundbeize -mit eigenen Worten und Beispielen! 😎

„Beizen“ ist für die KursteilnehmerInnen immer eine Art Offenbarung und damit das Lieblingsthema meiner Oberflächen-Kurse, dicht gefolgt von „Retusche“ 😁🙌

Also, meldet euch doch mal zu einem Kurs an und ich zeige euch was man alles aus alten Oberflächen herausholen kann. Danach fahrt ihr mit offenen Augen auf den nächsten Trödelmarkt und schaut beim Sperrmüll genauer hin! 🤩

Schönen Sonntag zusammen! 💪