Verkauft: Zwei Anhänger, 1960er/70er Jahre

Aus der heutigen Folge Bares für Rares: Zwei Anhänger, 1960er/70er Jahre.

Expertise: 600-650 €
Ersteigert für: 400 €
Verkaufspreis: schon verkauft!

Expertise, Quelle ZDF/Bares für Rares:

„Bei den Schmuckstücken handelt es sich um zwei Anhänger aus gleicher Zeit in unterschiedlicher Ausführung. Die ursprüngliche Brosche mit Schnallenmotiv im Stil des Art déco hatte rückseitig eine Nadel und wurde später durch zwei neue Ösen als Anhänger umgearbeitet… In der Mitte des Schmuckstücks aus Platin befindet sich in einer gegossenen Fassung ein Stein von guter Qualität im modernen Brillantschliff von 0,20 Karat. Trotz altwirkender Stilelemente handelt es sich um eine schöne Platin-Brosche aus den 1960er bis 1970er Jahren mit Diamantbesatz, die aus vorgefertigten Einzelteilen zusammengesetzt, sowie gepresst und gestanzt wurden…


Gemmen-Anhänger: 1960er/70er Jahre, Achat, Perlen:

Die ebenfalls antik anmutende Brosche ist mit einer kleinen Perlenumrandung versehen, deren einzelne Perlen alle gestiftet sind. Die Gemme aus Achat wurde im Ultraschallverfahren hergestellt und zeigt eine Dame im Profil im Stil des 18. Jahrhunderts mit zeittypischer Frisur und Kleidung in einer Robe Volante mit tiefen Watteau-Falten. Sowohl der Schliff des kleinen Achtkantdiamanten als auch die Bräsur stammt aber deutlich aus neuerer Zeit, circa aus den 1960er bis 1970er Jahren. Trotz neueren Datums handelt es sich bei dem Platinanhänger und dem Gemmenanhänger um zwei attraktive Schmuckstücke, die noch gut verkäuflich sein dürften.“

Expertise:

Kontaktieren Sie mich bei Interesse gern per E-Mail oder telefonisch unter 0173/7475750.