Standvitrine in Hellelfenbein

Liebe Vintage-Freunde,
für diese Standvitrine aus den 1960er Jahren habe ich mir den Farbton „Hellelfenbein“ (RAL 1015) ausgesucht, weil er mich an den Weißton der klassischen Arztvitrinen aus den 20er/30er Jahren erinnert. Meiner Meinung nach schmeichelt er dem Möbel auch etwas mehr als ein Reinweiß…

Beim Lackieren sollte man die Fugen, in denen sich die Schiebetüren befinden, unbedingt aussparen! Es kann sonst passieren, daß sich die Türen nicht mehr so leichtläufig schieben lassen oder sogar anfangen zu haken und den Lack wieder sehr unschön abtragen. Kleine Lackfehler lassen sich im Nachhinein wunderbar mit gefaltetem Schleifpapier vorsichtig aus den Fugen entfernen…

Diese Vitrine steht zur Zeit bei Ortloff Bürobedarf Köln auf der Pop-Up Fläche im EG und beherbergt handgemachte Süßigkeiten der Manufaktur Kamellebüdchen 🍭🍬🍭🍬🍭